Welche Typ von Papierkram benötige ich für den Versand meines Autos?

Alle Fahrzeuge werden mit einer Typ Eigentumsdokument verkauft. Einige verfügen über ordnungsgemäße Unterlagen für die Registrierung oder Ausfuhr. Einige tun dies nicht. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die gebührende Sorgfalt walten zu lassen und zu recherchieren, was je nach Staat oder Zielland registriert oder exportiert werden kann und was nicht. Für Anmeldungen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen DMV.

Was kann es exportiert werden?

Um ein Fahrzeug zu exportieren, muss es mit einem ordnungsgemäßen Eigentumsdokument verkauft werden.

Sie können Fahrzeuge mit diesen Dokumenttypen exportieren: Zertifikat, Bergung, Zerstörung, Sauber, nicht reparierbar

Sie KÖNNEN NICHT exportieren, wenn es in den Eigentumsdokumenten einen der folgenden Begriffe liest: BOS, Kaufvertrag, Schrott, Altmetall, Teile, App, Ap

Previous
Next
War dieser Beitrag hilfreich?
9 von 9 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen