Schadenscode

Schadenscodes werden verwendet, um bekannte Schäden an der Partie anzuzeigen. Schadenscodes werden als Primärschaden (1.) und Sekundärschaden (2.) aufgeführt. Beide Schadenscodes weisen auf signifikante Informationen über das Los hin und kein Code sollte so interpretiert werden, dass er von größerer Bedeutung als der andere. Diese Codes geben nur bekannte oder gemeldete Schäden an und sind nur auf diese Information beschränkt. Copart übernimmt keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der Schadenscodes, weil die Art und das Ausmaß des Schadens an einem Fahrzeug möglicherweise nicht vollständig angegeben werden vom Verkäufer. Schadenscodes dürfen nicht für Gebotszwecke oder als Grund für ein Gebot verwendet oder herangezogen werden. Copart empfiehlt den Käufern dringend, die gewünschten Lose vor dem Kauf sorgfältig zu inspizieren.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 2 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen