Wie mache ich einen Banktransfer?

Wenn ein Höchstbietender eine Auktion gewinnt, sendet unser System eine Benachrichtigung mit einer Rechnung an die bei uns hinterlegte Emailadresse. Die Rechnung enthält Anweisungen zur Banküberweisung für die Zahlung.

Wenden Sie sich an Ihr Finanzinstitut, um genaue Anweisungen zu erhalten. Das Bankinstitut wird Ihnen helfen bei der Durchführung der Überweisung.

Die Informationen, die Sie für Ihren Banktransfer benötigen, finden Sie auf Ihrer Rechnung:

- amtlichen gültigen Lichtbildausweis

- Bankname für AutoBidMaster

- Kontonummer für AutoBidMaster

- Inländische Kunden: ABA-Routing-Nummer für AutoBidMaster

- Internationale Käufer: SWIFT-Code für AutoBidMaster


Internationale Kunden: Banküberweisungen können von zwischengeschalteten Banken bearbeitet werden, während diese an AutoBidMaster übertragen werden. Diese Banken können zusätzliche Bearbeitungsgebühren erheben, getrennt von der Gebühr der ursprünglichen Bank. Diese zusätzlichen Gebühren werden von der Banküberweisung abgezogen, die an AutoBidMaster gesendet wird. Bitte berücksichtigen Sie diese zusätzlichen Gebühren auch bei dem Zahlungsgesamtbetrag. Nachdem die Banküberweisung abgeschlossen ist, faxen oder mailen Sie uns eine Kopie des Banküberweisungsbelegs, der Ihnen vom absendenden Finanzinstitut zur Verfügung gestellt wurde, damit wir die Zahlung anschließend bestätigen können.
War dieser Beitrag hilfreich?
7 von 11 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen